Führend innovieren

Warum innovieren manche Unternehmen erfolgreicher als andere? Welches Unternehmensverständnis steckt dahinter? Wer sind die Führungspersönlichkeiten, die mit und in ihren Unternehmen führend und nachhaltig innovieren?

Friedrich Nitschke, Wolfgang Plischke und Siegfried Russwurm erläutern im Gespräch mit Werner Seidenschwarz, wie Innovationen in ihren Unternehmen entstehen und umgesetzt werden. Das Werk führt den Leser dabei mithilfe innovativer Erfolgsgeschichten – wie dem project i von BMW, der SIMATIC von Siemens oder dem Aspirin von Bayer – hinter die Kulissen.

Mit zahlreichen Beispielen zu radikalen Durchbruchsinnovationen und nachhaltigen Innovationsmustern für Unternehmer, Manager und alle an Innovationen interessierte Leser.

Prof. Dr. Werner Seidenschwarz führt ein Management Consulting-Unternehmen für Strategie, Innovation und Vertrieb. Mit seiner vielbeachteten Dissertation zum Target Costing innovierte er eine heute etablierte Managementmethodik zum Entwickeln profitabler Produkte. Seit seiner Habilitation zum Führen unternehmerischen Wandels lehrt(e) er u.a. an der TU München, der LondonSchool of Economics und der National University of Singapore.

Dr. Friedrich Nitschke ist seit 36 Jahren bei BMW, heute Geschäftsführer der BMW
M GmbH und war vorher u.a. Mitglied des Führungstandems bei MINI und
verantwortlich für die Vorentwicklung, Forschung und die Fahrzeugkonzepte
von BMW.

Prof. Dr. Wolfgang Plischke ist seit 34 Jahren im Bayer-Konzern. Bei der Entstehung
des Buches ist er Innovationvorstand der Bayer AG und Vorstand der
Robert-Koch-Stiftung.

Prof. Dr. Siegfried Russwurm ist seit 22 Jahren bei Siemens und heute Mitglied des
Vorstands, Chief Technology Officer und Personalvorstand des Unternehmens.

"Führend innovieren" bei Springer bestellen

"Führend innovieren" bei Amazon bestellen