Gründer und Team

Geprägt durch eine offene und kommunikative Unternehmenskultur sowie flache Hierarchien stellen der Respekt und die Achtung unseren Kunden und Kollegen gegenüber das höchste Gut unseres Unternehmens dar. Dabei sind die Menschen, die hinter Seidenschwarz & Comp. stehen, so vielseitig, wie die Herausforderungen, denen sie sich täglich stellen. Unsere Partner und Berater sind unterschiedliche „Typen“, für die interdisziplinäres und interkulturelles Arbeiten eine Selbstverständlichkeit ist. Unsere Projektteams setzen sich aus Mitarbeitern mit wirtschaftswissenschaftlichem und/oder ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund zusammen. Sie besitzen umfassende Industrie-, Hochschul- und/oder Beratungserfahrung und kommen aus verschiedenen Regionen der Welt.

Gegründet wurde das Unternehmen 2001 vom heute geschäftsführenden Gesellschafter Prof. Dr. Werner Seidenschwarz. In der Unternehmenspraxis ist er seit 20 Jahren in führender Position als Fachexperte, Partner, Vorstand und Geschäftsführer in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen aktiv.

Neben seiner Haupttätigkeit - der unternehmensbegleitenden Entwicklung und Umsetzung von Programmen und Projekten auf den Themenfeldern Strategie, Innovation und Performancesteigerung  sowie Führung und Change Management - unterstützt er Unternehmen bei der Weiterentwicklung von Führungskräften in maßgeschneiderten Seminaren.

Mit zwei ausgewählten Vorlesungen leistet er darüber hinaus Beiträge zur Universitätsausbildung an der London School of Economics und am Lehrstuhl für Produktentwicklung an der Fakultät für Maschinenwesen der TU München. Zuvor zeichnete er u.a. verantwortlich für einen Lehrstuhl an der TU München, lehrte an der National University of Singapore und war u.a. Lehrbeauftragter an der Freien Handelshochschule Leipzig sowie Dozent im Rahmen eines Executive MBA-Programms an der Linzer Management-Akademie der dortigen Johannes-Kepler-Universität.

In zahlreichen Publikationen leistete er innovative Beiträge zur Weiterentwicklung von Managementmethoden v.a. in den Bereichen Strategie, Innovation, Kostenmanagement und Performancesteigerung. Von ihm stammt auch die erste Monografie zum Target Costing außerhalb Japans. In seiner Habilitation an der Universität Stuttgart befasste er sich mit der „Steuerung unternehmerischen Wandels“. 2010 wurde er darüber hinaus zum Honorarprofessur der Technischen Universität München ernannt.

Er ist Gründer und Betreiber der Starnberger Management-Tage, einem seit 2003 jährlich stattfindenden Top-Event für Unternehmer und Führungskräfte.