12. Starnberger Management-Tage

Die Starnberger Management-Tage der Seidenschwarz & Comp.  „on tour“.

Sie fanden am 30. November und 1. Dezember 2015 im Porsche Veranstaltungszentrum an der Versuchsstrecke in Leipzig statt.

Revolution im Vertrieb

– Wer hat Angst vor dem Umbruch? … und wenn er aber kommt?

Die Revolution im Vertrieb hat begonnen. Im B2C ist sie seit einiger Zeit in vollem Gange, das B2B-Geschäft steht vor größeren Umbrüchen – in manchen Branchen schleichend, in manchen Branchen disruptiv. Wohl etablierte Branchengrößen treffen auf branchenübergreifende Regelbrecher, die bestehende Vertriebs- und Geschäftsmodelle in Frage stellen. Der Vertrieb steht dabei an vorderster Front. Ohne eine starke Vertriebsrolle lässt sich kein Unternehmen neu erfinden. Das bietet auch eine große Chance für „Nicht-Vertriebsleute“, oftmals zu abstrakt geführte Geschäftsmodell-Diskussionen marktnah zu verproben.

Mit dem Einzug digitaler Technologien ergeben sich neue Chancen zur Weiterentwicklung des Vertriebs. Während die Rolle etablierter Vertriebskanäle teilweise deutlich abnimmt, kommen über die digitalen Kanäle neue Möglichkeiten hinzu. Erfolgreiche Vertriebsmodelle entstehen dann, wenn etablierte und neue Kanäle in einem modernen Mehrkanalvertrieb „grenzenlos“ verknüpft sind und der Kunde ohne Barrieren über Vertriebskanäle und international mit dem Unternehmen agieren kann. Einige Landesmärkte „tickenanders. Eine der großen Unbekannten für nahezu jedes internationale Unternehmen ist dabei die Frage, wie sich Indien entwickeln wird. 

Mit Vorträgen und Praxisbeiträgen von:

  • Gregorio Borgo (COO von Pirelli aus der obersten Unternehmensführung in Mailand)
  • Georg Bauer (Leiter Financial Services Europe & Asia-Pacific beim US-Elektropionier Tesla)
  • Philip Dock (Global Head Product & Supplier Management bei RS Components, einem der, wenn nicht dem weltweiten Vorreiter im digitalen B2B-Vertrieb),
  • Uwe Häberer (Deutschland-Chef der Digital Factory von Siemens, Vordenker im digitalen Mehrkanalvertrieb und Beirat im Leading Sales-Kreis)
  • Jörg Fitzek (Landeschef Indien und Leiter des Vertriebs Indien und Middle East beim „hidden champion“ R. Stahl AG)
  • Jonathan Peaurt (weltweiter Vertriebschef der R. Stahl AG)
  • Robert Schäfer (Erfolgsmanager von Dynamo Dresden)

Hier finden Sie die Zusammenfassung